Rindersteak mit Ofenkartoffel

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindersteak a´ 200g 2 Scheiben
Kartoffeln 4 große
grüne Bohnen 200 g
Zwiebeln 1 Stk.
Quark 250 g
Schnittlauch 1 Bd
Salz, Peffer, Knoblauch, Zucker etwas
Butter, Öl zum anbraten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
666 (159)
Eiweiß
16,9 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in Alufolie packen und bei 160-170°C im Backofen ca. 1 Stunde backen.

2.Den Quark in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und etwas Zucker würzen. Den Schnittlauch in kleine Ringe schneiden und dazu geben.

3.Das Rindersteack salzen und Pfeffern und von beiden Seiten scharf anbraten. Dann in Alufolie geben und ca. 10 Minuten mit in den Backofen. Bei der Zeit wird es medium. Die Zwiebeln in Ringe scneiden und im Bratensaft anbraten.

4.Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. In Salzwasser kochen. Danach etwas braune Butter im Topf zubereiten und wenn die Bohnen fertig sind darüber geben.

5.Wenn die Kartoffeln dann fertig sind aus der Folie nehmen oben aufschneiden und den Quark auf die Kartoffeln geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Rindersteak mit Ofenkartoffel“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindersteak mit Ofenkartoffel“