Käseknödel Tiroler Art

45 Min mittel-schwer
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weißbrot 1 Pfund
Eier 4 Stk.
Mehl 100 Gramm
Salz 1 Prise
Muskat 1 Prise
Milch-Lauge ,halb Milch halb Wasser 0,25 Liter
Petersilie 1 Bund
Pfeffer 1 Prise
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Esrom Vollfettstufe 350 Gramm
Gemüsebrühe-Pulver für die Suppe 1 EL

Zubereitung

Das Weißbrot sollte 2 Tage alt sein. In kleine Würfel schneiden.Den Esrom ebenfalls. In einer großen Schüssel alle Zutaten zu einem Teig kneten.Den Teig nicht zu sehr durch die Finger drücken, sonder vorsichtig alles unterheben. In der Schüssel glattdrücken und ca. 15 Minuten ruhen lassen. In einem großen Topf Wasser aufstellen und kochen. Gemüsebrühe zugeben. Dann aus dem Teig Knödel mit nassen Fingern formen, die in die Handflächen passen. Also nicht zu klein. Ins kochende Wasser geben, und die Temperatur zurückdrehen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. In die Suppenteller oder Suppentassen 1 Knödel geben, Brühe dazu und mit etwas frischer Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käseknödel Tiroler Art“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käseknödel Tiroler Art“