Waldbeeren- Joghurttorte mit Honig

2 Std 30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Honig- Biskuittortenboden aus meinem KB /ein halbes Rezept 1
TK-Waldbeeren 300 Gramm
Joghurt fettarm 500 Gramm
Blütenhonig 2 Esslöffel
Gelatine 6 Blatt
Tortenguss
Tortengusspulver 0,5
Honig 1 Teelöffel
Wasser 125 Milliliter
Garnieren
Mandelblättchen geröstet 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Ein halbes Rezept Honig-Biskuittortenboden aus meinem Kochbuch zubereiten und in einer 20cm großen Springform für 10 Minuten bei 180°C E backen. abkühlen lassen und einmal durchschneiden.

2.Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser für 10 Minuten einweichen. Inzwischen den Joghurt mit dem Honig verrühren.

3.Eine Hälfte des Tortenbodens auf eine Tortenplatte stellen, den Springformrand um den Tortenboden legen. 150g Beerenmischung auf dem Tortenboden verteilen.

4.Die Gelatine abtropfen und in einem Kochtopf auflösen, etwas von der Joghurtmasse zu der Gelatine geben um die Temperatur anzugleichen und verrühren. Die Gelatinemischung gut unter den Joghurt mischen.

5.Die Hälfte der Joghurtmasse auf den Tortenboden geben sobald die Masse zu Gelieren beginnt. Den zweiten Boden auflegen und die restliche Joghurtmasse in den Springformrand geben. Die restlichen Beeren auf der Joghurtmasse verteilen.

6.Ein halbes Päckchen Tortenguss mit 125 ml Wasser und einem Teel. Honig zubereiten, etwas abkühlen lassen und auf den Beeren verteilen.

7.Die Torte für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Wenn die Torte ausreichend gekühlt ist, mit einem Messer am Springformrand entlang fahren, um die Torte vom Rand zu lösen, den Springformrand entfernen.

8.Den Tortenrand mit den gerösteten Mandelblättchen verzieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waldbeeren- Joghurttorte mit Honig“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waldbeeren- Joghurttorte mit Honig“