Zwiebel-Grill-Marinade

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel rot 1
Senf mittelscharf 2 EL
Knoblauchzehen 4
Chili rot getrocknet 1
Öl 100 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch häuten. Die Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Chili in Ringe schneiden. Wer es nicht so scharf mag, entfernt bitte die Kerne.

2.Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und gut vermischen. Das Grillgut mit der Marinade einpinseln und mindestens 4 Stunden, besser über Nacht marinieren.

3.Eignet sich sowohl für Schwein- und Rindfleisch, als auch für Gemüsespieße. Guten Appetit!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Grill-Marinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Grill-Marinade“