Pikantes Backen: Porree-Hack-Kuchen

2 Std leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
***** Teig *****
Kloßteig halb und halb 1 Beutel
Eigelb 1 Stk.
***** Füllung *****
Knoblauchzehen gepresst 2 Stk.
Porree frisch 600 g
Hackfleisch gemischt 375 g
Mett 300 g
Mehl 0,5 Esslöffel
Sahne 100 g
Schmelzkäse 100 g
Paniermehl 2 Esslöffel
Öl 2 Esslöffel
Emmentaler geraspelt 150 g
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

***** Teig *****

1.Den Klosteig mit dem Eigelb verkneten und in einer geölten Kuchenform verteilen. ( Den Rand mind. 3,5cm. hochziehen . Durchmesser höchstens 24cm. ) Im vorgeheizten Backofen auf der UNTERSTEN Schiene 30 min.bei 200° backen.

***** Füllung *****

2.Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch und den Knoblauch darin krümelig braten.Das Hackfleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Porree im Bratenfett ca. 5 min. dünsten. Hack zu dem Porree geben und würzen.

3.Das Mehl über das Fleisch geben und kurz anschwitzen. 180 ml. Wasser, Sahne und Schmelzkäse einrühren. 5 min. köcheln lassen. Abschmecken.

4.Den Teig mit Paniermehl bestreuen . Die Masse darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. Im Backofen ( mittlere Schiene ) 30 min. bei gleicher Temperatur überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikantes Backen: Porree-Hack-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikantes Backen: Porree-Hack-Kuchen“