Lebkuchen Schokoladen Torte

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Zucker 125 gr
Mehl 50 gr
Lebkuchegewürz 1 Pck
Kakaopulver 20 gr
Backpulver 1,5 TL
Speisestärke 50 gr
Gelatine 3 Blatt
weiße Schokolade 300 gr
Schlagsahne 600 gr
Vanilleextrakt 1 TL
Rum 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
21,7 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1. Eier trennen. Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen, 125 gr Zucker dabei einrieseln lassen, Eigelbe unterrühren. Mehl, Gewürz, Kakao, Backpulver und Stärke mischen und dann portionsweise unterheben. Masse in eine gefettete Springform glatt streichen und im vorgeheizten Ofen (Umluft 150 Grad) etwa 25 min backen- auskühlen lassen. 2. Gelatine einweichen. 100 gr Kuvertüre grob hacken und über einen warmen Wasserbad schmelzen. Kuvertüre auf ein umgedrehtes Backblech streichen und kühl stellen. 200 gr Kuvertüre hacken, 200 gr Sahne erhitzen (NICHT KOCHEN!!!) und die Kuvertüre darin schmelzen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. 400 gr Sahne steif schlagen, Vanilleextrakt und 2 EL Zucker zugeben und unter die Schokosahne heben. 3. Biskuit waagerecht halbieren und um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Boden mit Rum beträufeln und Schokosahne darauf streichen. 2. Boden daraufsetzen. Torte etwa 2 Stunden kalt stellen. 4. Von der Kuvertüre mit einen Spachtel Röllchen schieben oder ziehen und kalt stellen. Torte mit Kakao bestäuben und mit den Röölchen verzieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lebkuchen Schokoladen Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lebkuchen Schokoladen Torte“