Schweinsbraten mit Kruste

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinsbraten mit Schwarte 800 g
Suppenbund 1
Zwiebel 1
Rotwein trocken 200 ml
Gemüsebrühe 750 ml
Pflanzenreme etwas
Honig 2 EL
Tomatenketschup 1 EL
Salz, Pfeffer, und etwas Wasser etwas
Kümmel gemahlen, Piment gemahlen etwas
Soßenbinder dunkel etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und vierteln. Das Suppenbund waschen und grob zerteilen.

2.In einem Topf Pflanzencreme geben und den Braten von allen Fleischseiten kräftig anbraten. Das Suppenbund und die Zwiebeln dazugeben und mit anrösten. Mit Rotwein und Gemüsebrühe ablöschen und alles bei geschlossenem Topf ca. 1 h schmoren lassen. Den Braten auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und bei ca. 200° ca. 30 min übergrillen.

3.Aus Honig, Ketschup, Salz, Pfeffer und Wasser eine flüssige Marinade mischen. Den Braten vor und während dem Grillvorgang immer wieder überpinseln.

4.aus dem Topf mit einer Schaumkelle das Suppenbund entfernen.mit Salz, Pfeffer, Kümmel gemahlen und Piment gemahlen abschmecken und mit Saucenbinder anbinden.

5.wir servieren Rotkohl und Knödel dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinsbraten mit Kruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinsbraten mit Kruste“