Tarte Tatin (Jens Heppner)

40 Min schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 4 Stück
Butter 125 Gramm
Puderzucker 4 EL
Zimt 1 Prise
Rosinen 50 Gramm
Blätterteig 200 Gramm
Vanilleeis 240 Gramm

Zubereitung

1.Äpfel schälen, entkernen und die Seiten gerade schneiden, dann halbieren. Butter in der Pfanne auslassen, Puderzucker einstreuen und mit der Butter verrühren. Dann 8 Apfelscheiben in die Pfanne legen und Zimt und Rosinen zugeben. Nach 2 Minuten wenden und noch mal etwas Zimt auf die Äpfel streuen.

2.Danach Blätterteig über die Pfanne legen und an die Pfanne anpassen. Die Pfanne für ca. 15 Minuten bei 200 °C Ober- und Unterhitze in den Ofen geben. Der Blätterteig sollte anschließend leicht braun sein.

3.Jetzt einen großen, flachen Teller über die Pfanne legen und diese wenden. Das Dessert sollte auf dem Teller noch einige Minuten abkühlen, dann portionieren und mit je einer Kugel Vanilleeis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tarte Tatin (Jens Heppner)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tarte Tatin (Jens Heppner)“