Hähnchenschnitzel in Zwiebel-Champignonsoße

20 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschnitzel 8 Stück
Zwiebeln rot 2 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Champignons Konserve abgetropft 1 Dose
Rahm 1 Becher
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt 3 EL
Geflügelfond 20 ml
Rapsöl 2 EL
Pfeffer aus der Mühle, Salz, Chinagewürz,Ingwer Gem. 2 EL (gestrichen)
Rosmarin getrocknet 1 Prise

Zubereitung

Hähnchenschnitzel mit Salz, Pfeffer, Chinagewürz und Ingwer würzen. Öl in eine Pfanne geben die Schnitzel kurz scharf anbraten, rausnehmen und mit Alufolie abdecken. Zu dem Bratensaft geben wir die in scheiben geschnittenen Zwiebeln sowie den Knoblauch, und schwitzen sie glasig an. Nun geben wir etwas Geflügelfond oder etwas aufgelöste Hühnerbrühe dazu und würzen, Champignons dazu geben. Und lassen es etwas aufkochen. Hähnchenschnitzel hinein legen, und auf kleiner stufe ca. 7 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss geben wir etwas Rosmarin und den Rahm dazu, aber nicht mehr kochen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschnitzel in Zwiebel-Champignonsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschnitzel in Zwiebel-Champignonsoße“