Krossgebratene Rotbarben auf Tagliatelle mit Spinatsosse

Rezept: Krossgebratene Rotbarben auf Tagliatelle mit Spinatsosse
9
17
1838
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Rotbarben
1
Zitronenscheibe
1
Knoblauchzehe
Gewürze: Salz, Zitronenzesten
Tagliatelle
400 gr.
Mehl
0,5 Teel. Salz
Salz
2
Eier
ml
Wasser
Spinatsosse
250 gr.
Spinat frisch
1
Schalotte
1
Knoblauchzehe
50 ml
Weiswein
150 ml
Gemüsebrühe - aus eigener Herstellung
150 ml
Sahne
Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskatblüte
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
34,8 g
Fett
6,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Krossgebratene Rotbarben auf Tagliatelle mit Spinatsosse

Wildkanninchenrücken im Tramezinimantel mit Holundersosse
Verschiedenes Court-bouillon
Pfeffer-rahm-geschnetzteltes vom Schwein
Hendlhaxn eigenwillig gewürzt

ZUBEREITUNG
Krossgebratene Rotbarben auf Tagliatelle mit Spinatsosse

Tagliatelle
Rotbarben
1
Bei diesem Rezept liegt die Hauptarbeit in der Vorbereitung der Komponeten - denn die eigentliche Kochzeiten/Garzeiten sind kurz bis sehr kurz (Fisch).
2
Zuerst den Nudelteig aus den oben genannten Teig herstellen und ruhen lassen - anschliessend mit der Nudelmaschine zu Tagliatelle ausrollen und bis kurz vor dem Kochen zur Seite stellen. Die Nudel werden wie üblich in reichlich Salzwasser gekocht - die Garzeit richtet sich nach der Stärke der Nudel - dürfen etwas bissfester sein da sie in der Sosse etwas nachgaren.
3
Die Rotbarben ebenfalls vorbereiten - ich hatte ganze Fische (TK), die mussten geschuppt, ausgenommen, filetiert und entgrätet werden - und wieder kalt stellen bis zum Braten. Gebraten werden sie vorsichtig bei kleiner Hitze auf der Hautseite, salzen und die Aromaten mit in die Pfanne geben.
Spinatsosse
4
Spinat waschen, putzen und trocken schleudern. Schalotte + Knoblauch fein würfeln, in Olivenöl anschwitzen, mit Weisswein ablöschen und diesen einköcheln lassen. Nun den Gemüsefond und die Sahne angiessen und abschmecken.
5
Jetzt den Spinat zugeben, kurz mit köcheln lassen, ggf noch mal etwas nachwürzen. Ca. 1/3 des Spinates mit dem Pürrierstab aufmixen - sorgt für die sämige Konsistenz der Sosse. Die gegarten Nudeln direkt aus dem Kochtopf in die Spinatsosse gut durchschwenken und auf vorgeheizte Teller anrichten.
6
Den Fisch auf die Tagliatelle legen und etwas Fleur de Sel und Zitronenabrieb darübergeben
7
Bon Appetit !!

KOMMENTARE
Krossgebratene Rotbarben auf Tagliatelle mit Spinatsosse

Benutzerbild von Fischer69
   Fischer69
Das war super lecker - ich hab 3 Portionen von gegessen :-) LG D :-)
Benutzerbild von Kuechengartenhexe
   Kuechengartenhexe
Liebe Eve, das Rezeptt ist ganz mein Geschmack !!!! LG Bettina
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
oh wie lecker muß das denn schmecken 5 *****LG
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Viiiiiiiiiiiiel Mühe, die sich gelohnt hat. Sehr appetitanregend Deine Bilder...toll!
Benutzerbild von Miez
   Miez
Dafür darfst Du fünf ☆ mitnehmen. Das war bestimmt einfach nur köstlich. Schöne Grüße, Micha

Um das Rezept "Krossgebratene Rotbarben auf Tagliatelle mit Spinatsosse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung