Pastinaken-Wirsing Eintopf

Rezept: Pastinaken-Wirsing Eintopf
11
7
3596
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kleiner
Wirsing, von den äusseren Blättern befreien, vom Strunk ebenfalls und in kleine Streifen schneiden.
2 mittlere
Pastinaken, geschält und in kleine Würfel
3 -
Drillingskartoffeln, ungeschält in kleine Würfel
200 Gramm
Rindfleisch, mager, in kleine Würfel
1 Bund
frischer Petersilie, gehackt
nach Gemschmack
gekörnte Brühe
Salz und Pfeffer
2 normale
Zwieben gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pastinaken-Wirsing Eintopf

Osterhäschen

ZUBEREITUNG
Pastinaken-Wirsing Eintopf

Die Fleischstücke scharf in heissen Schweineschmalz anbraten und dann die gewürfelten Zwiebeln, Kartoffeln, Pastinaken und Salz und Pfeffer hinzugeben. Alles ein wenig mitbraten. Dann das ganze in einen Großen Topf umschütten und ein wenig Brühwasser ( gekörnte aufgelöste Brühe ) hinzugeben, nach und nach den Wirsing, bis er gut eingekocht ist. Bei Mittlerer Hitze ca 20. min köcheln lassen.

KOMMENTARE
Pastinaken-Wirsing Eintopf

Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
Is ne gute Idee, Pasinaken passen hervoragend und werden viel zu sehr vernachlässigt. Aber ich würd das ganze noch ein bißchen würzen. Z.Bsp. mit Kümmel, Salz, Pfeffer, etwas Zucker und ein paar Spritzern Essig.
Benutzerbild von GloomyBetty
   GloomyBetty
Brühwasser...die gekörnte aufgelöste Brühe... sorry!!
Benutzerbild von ChefMatti
   ChefMatti
Die Kombi Pastinake / Wirsing klingt erfolgsverdächtig :-)), aber was bitte ist Brühwasser ??? lg Matthias
Benutzerbild von heintje11
   heintje11
Pastinaken kenn ich von Großmutter, alleine dafür 5 Sterne. Gruß heintje
Benutzerbild von gynie
   gynie
Richtig LECKER.5*****.L.G.Gynie

Um das Rezept "Pastinaken-Wirsing Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung