Deftige Pfannkuchen mit Schinken und Käse

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 400 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Eier 5
Milch 750 ml
Käse geraspelt 200 Gramm
Kochschinken 200 Gramm
Salz etwas
Zucker etwas
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure etwas
Speiseöl etwas

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver in einer großen Schüssel mischen (wenn möglich sieben) und in die Mitte eine Vertiefung drücken.

2.Die Eier mit der Milch und ein wenig Zucker und Salz verschlagen, dabei einen Schuss Mineralwasser mit viel Kohlensäure dazugeben.

3.Ein bisschen von der Eiermilch in die Vertiefung geben und nach und nach die übrige Eiermilch dazugeben. Aupassen, dass keine Klumpen enstehen.

4.Teig in den Kühlschrank und schonmal den Schinken würfeln und wenn nötig den Käse raspeln. Beides griffbereit zur Kochplatte stellen.

5.Auf mittlerer Stufe einen Schuss Speiseöl in einer Pfanne erhitzen, eine Kelle des Teiges dazugeben und flink ein bisschen Käse und Schinken dazutun, sodass beides anschließend innerhalb des Pfannkuchens ist. Jetzt beidseitig goldgelb backen und fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftige Pfannkuchen mit Schinken und Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftige Pfannkuchen mit Schinken und Käse“