Fischfilet mit buntem Reis

Rezept: Fischfilet mit buntem Reis
Sollte schnell gehn & lecker sein :)
6
Sollte schnell gehn & lecker sein :)
00:20
4
1702
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Fischfilet paniert 4 Stück
200 Gramm
Reis/ Wildreis
1 Dose
Champignons
1
Paprika rot
100 Gramm
Erbsen grün tiefgefroren
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprika edelsüß
Curry
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fischfilet mit buntem Reis

vegetarische Sturzwurst

ZUBEREITUNG
Fischfilet mit buntem Reis

1
Reis in leicht gesalzenem Wasser garen oder man kann auch einfach Reis vom Vortag nehmen. In der Zeit die Erbsen auftauen lassen;den Paprika und die Champignons in kleine Würfel schneiden.
2
Die Fischfilets dann langsam goldbraun backen. Ich hab mal fertige genommen weil es schnell gehen sollte...
3
Ca. 10 Minuten bevor der Reis gar die Erbsen zugeben und mitgaren. Wenn das Wasser vollständig aufgenommen ist kann man die restlichen Zutaten mit in den Topf geben und dann nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen. Der Curry gibt dem Ganzen eine besondere Note.

KOMMENTARE
Fischfilet mit buntem Reis

Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Sehr lecker für auf die schnelle 5****chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von Miez
   Miez
In kurzer Zeit was Leckeres serviert...klasse! Fünf ☆ und schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von dorokocht
   dorokocht
das hört sich aber sehr lecker an. 5*** lg doro
Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Das sieht super aus und schmeckt sicher LG Moni

Um das Rezept "Fischfilet mit buntem Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung