Ofenfisch

50 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischfilets, z. B. Pangasius o. ä. 4 Stk.
Rama-Cremefine Sahne light zum kochen, 250 ml 1 flasche
Zwiebel 1 Stk.
Paprikaschoten 2 Stk.
kleine Zucchini 2 Stk.
Champignons 10 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Kräuterlinge von Knorr etwas
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Fischfilets in Würfel schneiden und in einer größeren Auflaufform verteilen. Alles an Gemüse in mundgerechte Würfel schneiden und über dem Fisch verteilen. Salzen, pfeffern und großzügig mit den Kräuterlingen bestreuen (ich glaub wir haben das halbe Döschen verwendet). Sahne darübergießen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 190 Grad ca. 45 Minuten backen.

2.Dazu passt entweder frisches Brot oder Reis. Für den Reis z. B. etwas Butter in einem Topf zerlassen, großzügig Currypulver hinzufügen, rühren bis es anfängt lecker zu duften. Reis dazugeben, salzen, pfeffern, getrocknete Petersilie unterrühren. Anschließend mit dem Fisch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenfisch“