Fischröllchen auf Gemüsereis

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotbarschfilets 4
Reis 200 gr.
Weißwein 200 ml
Porree 3 Stangen
Margarine 1 EL
Strauchtomaten 4
Sahne 200 ml
Senf 1 EL
Gemüsebrühe 2 TL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Reis in 100ml Weißwein und 300 ml Wasser kochen und dabei die Gemüsebrühe mit einrühren. Porree putzen, in Ringe schneiden und in der heißen Margarine andünsten. Sahne und Rest Weiß- wein angießen und ca. 10 min kochen lassen. Senf in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis zum Porree geben und alles in einer Auflaufform verteilen.

2.Fischfilets einmal längs teilen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu Röllchen aufrollen. Die Röllchen auf die Porree - Reismischung setzen und etwas eindrücken. Tomaten in kleine Würfel schneiden und um den Fisch herum verteilen. Das Ganze dann im vorgheizten Ofen bei 200 °C ca. 30 min garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischröllchen auf Gemüsereis“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischröllchen auf Gemüsereis“