Zanderrolle auf Weißweinsoße

Rezept: Zanderrolle auf Weißweinsoße
8
01:00
1
4138
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Fisch:
4 Stk.
Zanderfilet
3 Bund
Rucola
60 gr.
Pinienkerne
2 Stk.
Knoblauchzehe
50 gr.
Parmesan
3 EL
Semmelbrösel
200 gr.
Spargel grün
50 gr.
Butter
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Soße:
1 klein
Schalotte
30 gr.
Butter
1 cl
Noilly Prat
80 ml
Weißwein
200 ml
Fischfond
80 ml
Sahne
1 EL
Sahne geschlagen
20 gr.
Butter
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zanderrolle auf Weißweinsoße

Boston Cherry Pie
Kerbelrisotto mit grünem Spargel

ZUBEREITUNG
Zanderrolle auf Weißweinsoße

1
Besondere Materialien und Deko: Küchengarn 4 Kerbelblätter
2
Für den Fisch den Rucola putzen und fein hacken. Pinienkerne und geschälten Knoblauch fein hacken. Parmesan reiben. Alles mit Semmelbröseln, Salz und Pfeffer vermengen. Fischfilets abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Rucolamasse auf dem Fisch verteilen, zu einer Roulade aufrollen und mit Küchengarn binden. Auf ein gebuttertes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 160 °C für ca. 10-15 Minuten garen.
3
Den Spargel waschen, putzen und die Stangen mit Küchengarn binden. In kochendes Salzwasser legen und 10-12 Minuten garen. Herausnehmen und kurz in zerlassener Butter schwenken.
4
Für die Soße die Schalotte abziehen und fein würfeln. Die Butter in einer feuerfesten Form schmelzen, die Schalotten darin ohne Farbe ziehen lassen. Mit Noilly Prat ablöschen, die Flüssigkeit reduzieren. Zuerst den Weißwein, dann den Fischfond zugießen, alles um 1/3 reduzieren lassen. Vor dem Servieren die Soße durch ein Sieb in eine Kasserolle passieren, erhitzen und falls nötig noch weiter reduzieren lassen. Flüssige Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Geschlagene Sahne und Butter zufügen und die Soße mit einem Pürierstab schaumig aufmixen.
5
Anrichten: Spargel und Fischröllchen auf vorgewärmte Teller anrichten. Die Röllchen können ggf. auch einmal in der Mitte schräg aufgeschnitten werden. Aufgeschäumte Soße zugeben und mit Kerbel garnieren.

KOMMENTARE
Zanderrolle auf Weißweinsoße

   joyevening
Sensationelles Gericht für einen Abend mit Gästen.

Um das Rezept "Zanderrolle auf Weißweinsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung