Chicken Tikka Masala mit viel Sauce

Rezept: Chicken Tikka Masala mit viel Sauce
18
12
6942
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Marinade:
0,5 Stk.
Zwiebel gewürfelt
2 Stk.
Knoblauchzehen gepresst
3 EL
Tomatenmark
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
6 cm
Ingwer gerieben
2 EL
Limettensaft
600 g
Hühnerbrust
Salz
Sauce:
1,5 EL
Butterschmalz
1 Stk.
Zwiebel in sehr dünne Ringe geschnitten
1 EL
Schwarzkümmel
2 Stk.
Knoblauchzehen gepresst
1 Dose
Pizzatomaten püriert
200 g
Naturjoghurt
250 ml
Kokosmilch
1 EL
Koriander gehackt
1 EL
Pfefferminze frisch gehackt
2 EL
Limettensaft
3 TL
Garam Masala
Honig
Salz
Chillipulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
4,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chicken Tikka Masala mit viel Sauce

Asia Pfanne
Obstasalat Caipirihna-Birnen

ZUBEREITUNG
Chicken Tikka Masala mit viel Sauce

1
Hühnerbrust in ca. 3 cm große Würfel schneiden, mit allen Zutaten für die Marinade vermengen und über Nacht im Kühlschrank marinieren.
2
Zwiebelring in Butterschmalz gut anbraten, Knoblauch dazupressen, Schwarzkümmel (Nigella) dazugeben und anbraten bis es duftet.
3
Fleisch inkl. Marinade dazugeben und auf allen Seiten anbraten.
4
Pürierte Tomaten, Joghurt, Garam Masala (Asiashop)und Kokosmilch dazugeben und zum kochen bringen. Dann bei reduzierter Hitze 20 min. Köcheln lassen.
5
Mit Salz, Chillipulver (je nach Geschmack), Limettensaft und Honig (sehr wichtig!) abschmecken. Pfefferminze und Koriander unterrühren und servieren.
6
Dazu passt "Reis zu indischen Gerichten" und "Zwetschgen - Chutney" (beides in meinem Kochbuch).

KOMMENTARE
Chicken Tikka Masala mit viel Sauce

Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Habe es nachgekocht und muß doch jetzt endlich mal Rückmeldung geben. Also es war wirklich einmalig!!! Sogar meiner Tochter hat es geschmeckt!! Das soll schon was heißen! *lach* Also ich kann nur empfehlen es mal nachzukochen! Es lohnt sich auf jeden Fall!!!! LG Simone
HILF-
REICH!
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Interessante Mischung. Die Fertigstellung ist gar nicht so aufwändig, wie die Zutatenliste erahnen läßt. Beim Limettensaft und Honig, sind da jeweils 1 EL gemeint?? Neugierige Grüße von Elfi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von englishrose
   englishrose
Der anteil an Kokosmilch ist sehr gering und schmeckt meines Erachtens nicht vor. Wenn mann trotzdem ein Problem damit hat, kann mann sie evtl. mit Sahne ersetzen. Für den Geschmack viel wichtiger ist der Vollmilchjoghurt. LG Thomas
HILF-
REICH!
Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Ich liebe Indische Currys!!! Dieses hier mache ich morgen mittag!! Ich hab sogar noch Naan Bread!! Freu mich jetzt schon drauf!!!! 5***** hierführ! LG Simone
Benutzerbild von Schwarzi
   Schwarzi
Viel Soße war das Stichwort. Mein Mann ist ein Soßenfreak und bei den meisten Wok-Gerichten muß ich mir für die Soße was einfallen lasse - grins - 5 Sternchen!! - LG Schwarzi

Um das Rezept "Chicken Tikka Masala mit viel Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung