Chicken Tikka Masala mit viel Sauce

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Marinade:
Zwiebel gewürfelt 0,5 Stk.
Knoblauchzehen gepresst 2 Stk.
Tomatenmark 3 EL
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Ingwer gerieben 6 cm
Limettensaft 2 EL
Hühnerbrust 600 g
Salz etwas
Sauce:
Butterschmalz 1,5 EL
Zwiebel in sehr dünne Ringe geschnitten 1 Stk.
Schwarzkümmel 1 EL
Knoblauchzehen gepresst 2 Stk.
Pizzatomaten püriert 1 Dose
Naturjoghurt 200 g
Kokosmilch 250 ml
Koriander gehackt 1 EL
Pfefferminze frisch gehackt 1 EL
Limettensaft 2 EL
Garam Masala 3 TL
Honig etwas
Salz etwas
Chillipulver etwas

Zubereitung

1.Hühnerbrust in ca. 3 cm große Würfel schneiden, mit allen Zutaten für die Marinade vermengen und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2.Zwiebelring in Butterschmalz gut anbraten, Knoblauch dazupressen, Schwarzkümmel (Nigella) dazugeben und anbraten bis es duftet.

3.Fleisch inkl. Marinade dazugeben und auf allen Seiten anbraten.

4.Pürierte Tomaten, Joghurt, Garam Masala (Asiashop)und Kokosmilch dazugeben und zum kochen bringen. Dann bei reduzierter Hitze 20 min. Köcheln lassen.

5.Mit Salz, Chillipulver (je nach Geschmack), Limettensaft und Honig (sehr wichtig!) abschmecken. Pfefferminze und Koriander unterrühren und servieren.

6.Dazu passt "Reis zu indischen Gerichten" und "Zwetschgen - Chutney" (beides in meinem Kochbuch).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken Tikka Masala mit viel Sauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken Tikka Masala mit viel Sauce“