Gefüllte Spitzpaprika in Käse-Sahne-Sauce mit Reis

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spitzpaprika 2 rote
Brunch Paprika + Peperoni 2 Päckchen
Sahne 1 Becher
Kräuter etwas

Zubereitung

1.Die Spitzpaprikas waschen, halbieren und entkernen. Mit Brunch Paprika & Peperoni - Käse füllen und wieder zusammensetzen. Das andere Päckchen Käse mit einem Becher Sahne verrühren und in eine passende Auflaufform schütten. Die Paprikas hineinlegen und ca. 20 Minuten im Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene backen.

2.In der Zwischenzeit den Reis ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen

3.Den Reis auf vorgewärmte Teller nett anrichten, die gebackene Spitzpaprika daneben legen und mit etwas Sauce beträufeln. Mit Kräuter ausgarnieren.

4.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Spitzpaprika in Käse-Sahne-Sauce mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Spitzpaprika in Käse-Sahne-Sauce mit Reis“