Frittierte Glasnudeln

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pastinaken 400 g
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Zuckerschoten 300 g
Erdnussöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Senfpulver etwas
Ahornsirup 3 EL
Dijonsenf 2 EL
Erdnussöl zum Frittieren etwas
Glasnudeln 120 g

Zubereitung

1.Die Pastinaken schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocknen und in 2-5 cm lange Stücke schneiden. Die Zuckerschoten putzen, waschen und gut abtropfen lassen.

2.Öl im Wok erhitzen und das Gemüse unter rühren portionsweise 3-4 Minuten braten. Mit den Gewürzen abschmecken, herausnehmen und gut abtropfen lassen.

3.Den ahornsirup und den Senf in das verbliebene Bratfett rühren und vorsichtig erwärmen. Das Gemüse wieder dazugeben und glacieren. Herausnehmen und warm stellen.

4.Den Wok säubern und ausreichend Erdnussöl zum Frittieren darin erwärmen. Die Glasnudeln darin portionsweise knusprig frittieren. Das Gemüse mit den Glasnudeln anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frittierte Glasnudeln“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frittierte Glasnudeln“