Berliner oder auch Pfannkuchen

2 Std 30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 500 g
Eier 3
Zucker 50 g
Zitrone, den Abrieb 0,5
Hefe 20 g
Margarine 100 g
Milch, lauwarm etwas
Marmelade oder Plaumenmus etwas
Eiweiß 1
neutrales Öl zum Ausbacken etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1678 (401)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
62,4 g
Fett
12,7 g

Zubereitung

1.Aus den Backzutaten einen Hefeteig herstellen, auf kaltem Wege gehen lassen.

2.Ca. 1/2 cm. dick ausrollen, mit einem (Senf)Glas Kreise ausstechen und ca. 1 Teelöffel Marmelade in die Mitte geben.

3.Den Rand eines 2. Teigkreises mit Eiweiß einpinseln und fest auf den Marmeladenkreis aufdrücken.

4.Die Berliner an einem warmen Ort gut aufgehen lassen.

5.In der Fritteuse das Fett erhitzen (Stäbchenprobe) und die Berliner, umgekehrt wie sie vorher lagen, reintun und von beiden Seiten braun backen lassen.

6.Auf einem Sieb abtropfen lassen und sofort mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Berliner oder auch Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Berliner oder auch Pfannkuchen“