Berliner mit Guß

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkel Mehl 625 Gramm
Hefe 1
Milch 0,25 Liter
Butter 100 Gramm
Eier Freiland 2
Salz 1 Prise
Zitronenabrieb 1 Teelöffel
Rum 2 Esslöffel
zum Füllen
Marmelade etwas
Guß
Puderzucker 250 Gramm
Zitronensaft etwas
zum Ausbacken
Fett zum Frittieren 1 kg

Zubereitung

1.Hefeteig herstellen und gehen lassen bis er sich verdoppelt hat

2.kleine Stücke abreißen Handteller groß flachdrücken und einem Teelöffel Marmelade mittig darauf geben und Teigstück gut verschließen. mit restlichem Teig ebenso verfahren bis er aufgebraucht ist

3.Auf ein mit Mehl bestäubtes Geschirrtuch geben, Naht nach unten, und ca. 1 Std. gehen lassen

4.1 kg Pflanzenfett erhitzen Berliner darin backen bis sie hellbraun sind wenden so lange bis auch die zweite Seite braun ist. rausnehmen auf krepp entfetten. Aus Puderzucker und Zitronensaft Zuckerguss herstellen und Berliner damit bestreichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Berliner mit Guß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Berliner mit Guß“