Berliner Pfannkuchen

Rezept: Berliner Pfannkuchen
143
28
36819
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,2 Liter
Milch lauwarm
3
Eier
500 gr.
Mehl
1 Würfel
Hefe
60 gr.
Butter
60 gr.
Zucker
1 Prise
Salz
Zucker zum wälzen
150 gr
Aprikosenmarmelade
oder andere nach belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1607 (384)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
67,5 g
Fett
8,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Berliner Pfannkuchen

ZUBEREITUNG
Berliner Pfannkuchen

1
Die warme Milch mit der Hefe und etwas Zucker verrühren und ca 10 Min stehen lassen. Das Mehl mit dem restlichen Zucker,den Eiern ,Salz und der Butter in die Küchenmaschine geben .Die Hefemilch dazugießen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2
Eventuell noch etwas Mehl zugeben.Der Teig sollte nicht mehr am Schüsselrand kleben .
3
Oder alles in eine Rührschüsssel geben und mit dem Mixer verkneten.
4
Der Berlinerteig ist etwas weicher als normaler Hefeteig!!!!!!! Er darf aber nicht mehr klebrig sein.
5
Den Teig zugedeckt für 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Nun den Teig nochmals kneten und mit Mehl bestäuben. Nochmals für ca 15 Min ruhen lassen.
6
Den Teig zu einer dicken Platte ausrollen und mit einer Tasse Kreise ausstechen.Die Kreise auf eine bemehlte Unterlage legen und zudecken. Warten bis sich der Teigling verdoppelt hat.
7
Die Fritteuse auf 160° erhitzen und die Teiglinge (höchstens 3 Stück) immer mit der Oberseite zuerst in das heiße Fett geben. Von jeder Seite 3-4 Min goldbraun backen. Ein Berliner ist fertig wenn er rundum einen weißen Kragen hat. Die Berliner auf Küchenpapier abtropfen lassen.
8
Eine Sahnespritze mit langer Lochtülle mit der Marmelade füllen und je eine kleine Portion in den Berliner spritzen. Nun in Zucker wälzen und genießen.
9
TIPP!!!!!!!!Die Marmelade eventuell durch ein Sieb streichen wenn sie zu grob ist.

KOMMENTARE
Berliner Pfannkuchen

   maanja
hilfe!!!!wieso ist mein teig so extrem klebrig
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
Wenn der Teig zu viel klebt stimmt die Flüssigkeitsmenge nicht . Vieleicht sind die Eier etwas zu dick gewesen . Das kannst du ausgleichen indem du etwas Mehl unter den Teig knetest . Jedenfalls sollte der Teig leicht elastisch sein. Ich hoffe ich konnte dir helfen . LG Anita
   pastapasta
Heute gemacht, extrem lecker!!!! Die Hälfte gefüllt, den Rest natur gelassen.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Diese Varation mag ich am liebsten. Einfach nur lecker. LG. Dieter
Benutzerbild von Chevy
   Chevy
Hallo, als Berliner mal ein danke für dieses Pfannkuchen Rezept und 5* LG Peter aus Berlin
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Ich habe mich gerade durch die " Berliner " Rezepte duchgekämpft, deins gefällt mir am besten 5* LG

Um das Rezept "Berliner Pfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung