Resteomlette!

5 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 3
Mehl 3 EL
Tomate gewürfelt 1
Zwiebel gehackt 1 halbe
Paprika gewürfelt 1 rote
Schwarzwälder Schinken 2 Streifen
Raspelkäse 1 handvoll
Salz etwas

Zubereitung

1.Eier und Mehl mit dem Handrührgerät zu einer cremigen Masse aufschlagen und nach belieben salzen!! Die Tomatenwürfel, Zwiebelwürfel und die gewürfelte Paprika hinzugeben. Den Schinken zerpflücken und mit dem Raspelkäse ebenfalls unter die Masse geben.

2.Etwas Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Masse auf eine Hälfte der Pfanne geben und anbrutzeln lassen, wenden und nochmals kurz anbraten! Auf Teller servieren. Damit es eine richtige Resteverwertung wird, mit übergebliebener Kräuterbutter vom Pizzamann oder Knoblauch-Creme Dip (der wird eh superschnell schlecht!) essen!

3.Eigentlich kann man alle Reste dazu nehmen, habs auch schon mal mit Fetawürfeln, frischen Champingons oder Kochscinken zubereitet! Was halt weg muß und einem lecker schmeckt, da gibts keine Regeln! Bon apetito! =)

Auch lecker

Kommentare zu „Resteomlette!“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Resteomlette!“