Chinesische Gemüse - Bratnudeln

30 Min mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Nudeln 500 Gramm
Hänchenbrustfilet,verzehrvertig 380 Gramm
Paprikaschoten rot 1,5
Bambussprossen 2 Gläser
Maiskölbchen süß-sauer eingelegt 1 Glas
Sojasprossen 2 Gläser
Zwiebel 1
Sauce süß-sauer 1 Esslöffel
Sojasauce viel
Gewürz-Mischung china etwas
Ingwerpulver etwas
Chillipulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
581 (139)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
28,1 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Schritt1:Nudeln gemäß Packungsanweisung zubereiten.

2.Schritt2:In der Zwischenzeit die Zwiebel und Paprika würfeln,restliches Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen,Maiskölbchen dritteln und das Hähnchen in nicht zu lange Streifen schneiden.

3.Schritt3:Zwiebeln bei hoher Temperatur kurz anbraten, Bambussprossen zufügen und bei geschlossenem Deckel anbraten. Nach ca. 5 Minuten die Paprika hinzufügen und anbraten.

4.Schritt4:Nudeln abgießen und hinzugeben. Gut mischen, die Nudeln dabei etwas zerteilen. Sojasprossen und Maiskölbchen hinzufügen, würzen und vermischen.

5.Schritt5:Jetzt mit viel Sojasauce würzen. Gut ein Drittel einer Flasche, oder nach Belieben auch mehr.

6.Schritt6:Das Fleisch untermischen und die Süß-Sauer-Sauce darüber geben. Nochmals mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesische Gemüse - Bratnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesische Gemüse - Bratnudeln“