Schweinefilet gefüllt....

15 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
Mett gewürzt 80 g
rote Zwiebel 1 kleine
Ei 1
Brötchen 0,5
Basilikum 5 Blätter
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Knobizehe gepresst 2
Zahnstocher etwas

Zubereitung

1.Das Schweinefilet der Länge nach aufschneiden.......... aber Vorsicht... nicht zu tief!!!!!

2.Nun für die Füllung das halbe Brötchen kurz einweichen in Wasser... auswringen... und mit dem Ei... dem Mett.... gehackten Basilikumblättern.... und einer in Würfel geschnittenen Zwiebel vermengen.............. evtl. noch etwas mit Salz und Pfeffer abschmecken....

3.Mit der Masse dann das Innere des Schweinefilets bestreichen.... das Schweinefilet wieder zuklappen... und mit Zahnstochern festklammern...

4.Nun die 2 Knobizehen in etwas Olivenöl pressen.... etwas mit Salz und Pfeffer abschmecken..... und damit das Schweinefilet komplett einreiben.....

5.Jetzt noch ab in eine Auflaufform........ (OHNE DECKEL).......... ich hab den Behälter von der Ultra Plus genommen...........ich hab noch ca. 3 EL Wasser mit in den Behälter gegeben...... und für ca. 50 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 - 200 ° Umluft..... und dabei gelegentlich... so alle 15 Minuten ..... das Schweinefilet immer wieder einmal wenden... und auf die andere Seite legen.... fertig......................... (das Fleisch sah aus wie leicht angebraten.... schmeckte wunderbar zart.... und mit der Füllung... mal wieder anders...)

6...... Jetzt noch das Schweinefilet in Scheiben schneiden.... und die Beilagen sucht sich jeder nach Wahl aus...................................... wir haben uns heute für Broccoli und Kroketten entscheiden :-) GUTEN APPETIT....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet gefüllt....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet gefüllt....“