Vanille-Plätzchen

1 Std 30 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 36 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 1 Prise
Vanilleschote,ausgekratztes Mark 1
Salz 1 Prise
Zucker 100 g
Ei 1
Butter 120 g
Johannisbeergelee 170 g
Puderzucker 1 EL
etwas Mehl etwas

Zubereitung

1.Mehl,Backulver,Vanillemark,Salz und Zucker mischen.Ei und Butter zugeben. Alles glatt verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Plätzchen ausstechen. Die Hälfte der Plätzchen ausstechen.Auf mit Backpapier belegte Bleche legen und ca. 10 min backen (Umluft: 160 Grad)

2.Gelee kurz aufkochen,etwas abkühlen lassen. Hälfte des Gelees auf die ganzen Plätzchen streichen und die Sternchen, Herzchen.. Plätzchen daraufsetzen. trocknen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Gelee und 1 EL Wasser kurz aufkochen,in die Plätzchen füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille-Plätzchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille-Plätzchen“