Butterplätzchen mit Erdbeerkonfitüre

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Mehl 250 g
Puderzucker 75 g
Salz 1 Prise
Ei 1
Butter 125 g
Erdbeerkonfitüre 125 g
Puderzucker zum bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1755 (419)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
58,3 g
Fett
18,5 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Rührschüssel sieben.puderzucker darüberstäuben.Salz zugeben. Ei und die Butter in Stückchen dazugeben.Teigzutaten erst mit den Knethaken des Handrührgerätes dann mit den Händen rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Std kalt stellen.

2.Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca 3 mm dick ausrollen und mit Ausstechern Plätzchen ausstechen. Aus der Hälfte der Plätzchen jeweils einen kleinen Klecks ausstanzen. Die teigabschnitte nochmals verkneten,ausrollen und weitere Plätzchen ausstechen. Alle Plätzchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen.

3.Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 grad) Plätzchen im Ofen 8-10 min backen. Gebäck herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4.Erdbeerkonfitüre kurz erwärmen und jeweils 1/2 bis 1 TL Konfitüre auf die Plätzchen ohne Loch geben.Die Plätzchen mit der ausgestochenen Mitte erst mit Puderzucker bestäuben und passend fest daraufdrücken.

Auch lecker

Kommentare zu „Butterplätzchen mit Erdbeerkonfitüre“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterplätzchen mit Erdbeerkonfitüre“