Kartoffelsuppe mit geräucherter Forelle und Apfel

Rezept: Kartoffelsuppe mit geräucherter Forelle und Apfel
3
00:30
2
4111
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln
3 Stück
gelbe Möhren
1 Bund
Lauchzwiebeln
1 Liter
Gemüsebrühe
100 g
Schmand oder Creme fraiche
350 g
Apfelmus
1 TL
mittelscharfer Senf
125 g
geräuchertes Forellenfilet
Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
167 (40)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
6,7 g
Fett
1,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelsuppe mit geräucherter Forelle und Apfel

Rote Bete Süppchen mit geräuchertem Forellenfilet und Walnussbrot
Speckknödel
Specken dicken, gefüllt mit dreierlei Dips

ZUBEREITUNG
Kartoffelsuppe mit geräucherter Forelle und Apfel

Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Brühe aufkochen, Kartoffeln, Möhren und Lauchzwiebeln dazugeben, abgedeckt ca. 15-20 Minuten garen und pürieren. Suppe mit Schmand/Creme fraiche und Apfelmus verfeinern und mit Senf, Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran abschmecken. Suppe in Tassen oder Teller füllen und mit Räucherforellenstücken, evtl. Sahnehäubchen und nach Wunsch mit Frühlingszwiebeln garniert servieren. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

KOMMENTARE
Kartoffelsuppe mit geräucherter Forelle und Apfel

Benutzerbild von teddy94
   teddy94
Da bei mir am Samstag ein leckerer Möhreneintopf und am Sonntag Porree auf dem Speiseplan steht kommt mir dieses Rezept gerade recht. Da ist doch bestimmt noch eine Vorsuppe drin. LG aus Frankfurt.
Benutzerbild von jmjk545733
   jmjk545733
Das mit der Forelle klingt sehr interessant! 5* und LG aus Berlin

Um das Rezept "Kartoffelsuppe mit geräucherter Forelle und Apfel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung