Kartoffelsuppe mit Mettenden

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
Suppengrün 1 Bund
Kartofleln mehlig kochend 600 g
Knoblauch 1 Zehe
Hühnerfond 1,5 l
Sahne 200 ml
Mettenden 4
Schnittlauch 1 Bund
Olivenöl etwas
Muskat etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Mise en Place

1.Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Suppengrün schälen, die Sellerieknolle und die Karotten in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und auf die größe des Suppengrün würfeln. Die Mettenden in in Scheiben schneiden und feine Ringe vom gewaschenen Schnittlauch schneiden.

Zubereitung der Suppe

2.Knoblauch und Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen. Suppengemüse und Kartoffeln dazu geben und ein wenig mit schwitzen lassen. Mit der Brühe aufgießen, aufkochen und ca. 20-25 Minuten köcheln lassen. Dann die Suppe mit dem Zauberstarb durchmixen bis eine sämige, flüssige Suppe entsteht. 100ml der Sahne dazugeben, Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat abschmecken, anschliessend nochmal aufmixen. Die Mettenden beigeben und noch mal für 5 - 10 Minuuten kochen lassen.

Finish

3.Die verbliebenen 100ml Sahne anschlagen. Suppe in Suppentassen schöpfen, einen klecks Sahne dazu geben und mit dem Schnittlauch bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Mettenden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Mettenden“