Wiener Kartoffelsuppe mit Pilzen

10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zwiebel 1
Kartoffeln 250 Gramm
Pflanzenöl 1 Teelöffel
Gemüsebrühe / 2 Tl Instand 250 ml
braune Champignons 100 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
griebenen Muskatnuss 1 Prise
einige Blätter Majoran etwas

Zubereitung

1. Zwiebeln und kartoffeln fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und beides darin glasig schwitzen. Gemüsebrühe angießen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. 2. Champignons in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Suppe entnehmen, pürieren und in den Topf zurückgeben. Champignonscheiben ca. 5 Minuten in der Suppe garen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit Majoran garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wiener Kartoffelsuppe mit Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wiener Kartoffelsuppe mit Pilzen“