Auberginen

Rezept: Auberginen
einfach mal Weihnachtlich....
7
einfach mal Weihnachtlich....
13
1321
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Aubergine frisch
2 EL
Olivenöl
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer
25 gr.
Walnüsse
0,5 Stk.
Chilli rot
2 Stk.
Minze
1 Stk.
Orange
1 TL
Honig
1 Spritzer
Zitronensaft
1 Pr
Zimt
2 EL
Fruchtlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2357 (563)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
45,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Auberginen

Hähnchen mit Chili an Auberginenbruschetta

ZUBEREITUNG
Auberginen

1
Backofengrill anheizen......
2
Aubergine säubern, die Enden abschneiden und längst in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden..... einölen und vorsichtig von beiden Seiten übergrillen......etwas Salz und Pfeffer nicht vergessen...... !!!.....Vorsichtig...nicht verbrennen lassen......
3
Die Wallnüsse knacken etwas kleinhacken........und ohne Fett in der Pfanne leicht anrösten.....
4
Chilli kleinhacken........ Minze ebenfalls kleinhacken......... Orange auspressen........
5
zu den angerösteten Walnüssen, den Orangensaft geben...den Fruchtlikör (ich habe Hollerbusch verwendet...siehe eigenes Rezept)...kann aber auch jeder anderer Likör genommen werden....dazugeben, den Chilli und die Minze untermischen...den Honig zugeben und vorsichtig mit Salz,Pfeffer und Zimt abschmecken......
6
einmal gut aufkochen und heiß über die Auberginenscheiben geben......
7
noch etwas frische Minze darüber verteilen und mindestens 4 Stunden kühl marinieren ......
8
leeeeeeeeeeeeeeeeeegger.............................

KOMMENTARE
Auberginen

Benutzerbild von sumsebrumse
   sumsebrumse
Tolle Rezeptidee. 5* für dich
Benutzerbild von anteti
   anteti
das ist mal ganz was anderes 5***** LG Antonia
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Tolle Rezeptvariation für eingelegte Auberginen. Super beschrieben. 5*****
Benutzerbild von Finchen2010
   Finchen2010
Eine sehr feine Idee!
Benutzerbild von Elisabeth51
   Elisabeth51
Du hast mein Rezept gemopst, mache ich jetzt auch, nur meine Auberginen sind alle. 5 Sterne für Dich und l.G. Elisabeth

Um das Rezept "Auberginen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung