einfaches Putengulasch

45 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenfilet 400 Gramm
Zwiebel frisch 2 Stück
Tomaten passiert 250 Gramm
Thymian Gewürz 1 Esslöffel (gestrichen)
Öl 1 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Piri Piri Chilischote 3 Stk.
Zimtpulver 1 Teelöffel
Wasser 2 Tasse
Senf mittelscharf 1 Esslöffel

Zubereitung

Die Zwiebeln hacken und mit dem Putenfleisch in etwas Öl andünsten. Schön wenden, damit es nicht anbrennt. Jetzt den Thymian und Salz dazu streuen. Mit einer Tasse Wasser ablöschen. Den Senf, die gehackten Piri-Piri-Chilischoten und das Tomatenpüree nun auch in den Topf und gut durchrühren. Nun nach Bedarf mit etwas Wasser auffüllen und das Fleisch garen lassen. Dann den Zimt unterrühren, ziehen lassen und fertig. Nach Belieben abschmecken mit Salz und Thymian. Dazu habe ich Salzkartoffeln und angesäuerten Hokkaidokürbis serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „einfaches Putengulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„einfaches Putengulasch“