Rehrücken im Kohlblatt mit Apfel-Preiselbeerkompott

Rezept: Rehrücken im Kohlblatt mit Apfel-Preiselbeerkompott
2
00:40
0
1951
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rehrücken
560 Gramm
Rehrücken
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Wildgewürz
1 Stück
Chinakohl frisch
1 Schuss
Öl
400 Gramm
Steinpilze frisch
1 Bund
Petersilie
1 Bund
Thymian
Kompott
3 Stück
Äpfel
100 Gramm
Apfelmus
3 EL
Preiselbeeren frisch
1 Bund
Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
17.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rehrücken im Kohlblatt mit Apfel-Preiselbeerkompott

Pappardelle Jäger Art

ZUBEREITUNG
Rehrücken im Kohlblatt mit Apfel-Preiselbeerkompott

1
Den Rehrücken mit Salz, Pfeffer und je nach Geschmack auch mit Wildgewürz würzen und in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten. Die Chinakohlblätter in kochendem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, abtrocknen und ausbreiten (eine Bahn so breit wie der Rehrücken).
2
Die Steinpilze putzen und würfeln, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer, gehackter Petersilie und gehacktem Thymian würzen. Die ausgebreiteten Chinakohlblätter mit der Pilzmasse bedecken und den Rehrücken darin zu einer Roulade einrollen. Bei 180 °C im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten garen.
3
Die Äpfel schälen und Kugeln ausstechen. Die Apfelkugeln mit Apfelmus in einem kleinen Topf erhitzen, Preiselbeeren zugeben und kurz köcheln lassen.

KOMMENTARE
Rehrücken im Kohlblatt mit Apfel-Preiselbeerkompott

Um das Rezept "Rehrücken im Kohlblatt mit Apfel-Preiselbeerkompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung