Dreierlei gefüllter Zopf

Rezept: Dreierlei gefüllter Zopf
mein etwas unförmiges Experiment
11
mein etwas unförmiges Experiment
24
5211
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Mehl
160 gr.
Zucker
19 gr.
Trockenhefe
270 ml
Milch lauwarm
360 gr.
Butter weich
2 Päckchen
Vanillezucker
1
Ei
200 gr.
Mandeln gemahlen
FÜLLUNGEN:
125 gr.
Mohn gemahlen
250 ml
Sahne
45 gr.
Zucker
50 gr.
Butter
50 gr.
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2 EL
Wasser
40 gr.
Mandeln gemahlen
60 gr.
Mandeln gehackt
150 gr.
Marzipan Rohmasse
1
Eigelb
30 gr.
Butter
60 gr.
Mondamin-Pulver
30 gr.
Zucker
ZUM BESTREICHEN:
1
Ei
5 gr.
Zucker
Salz
Hagelzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dreierlei gefüllter Zopf

ZUBEREITUNG
Dreierlei gefüllter Zopf

1
Mehl mit Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, Trockenhefe und Mandeln mischen. Das Ei die lauwarme Milch und die zerlassene Butter dazugeben und alles in der Küchenmaschine gut verkneten ( ca 5 Minuten )
2
Wenn man mit dem Mixer und Knethaken arbeitet sollte man den Teig nochmal auf einem bemehlten Backbrett mit der Hand durchkneten.
3
Den Teig zugedeckt und zugfrei ca 2 Stunden gehen lassen.
4
In der Zwischenzeit die Füllungen vorbereiten.
5
Mohnfüllung: Sahne mit Zucker aufkochen und den Mohn reingeben. Zu einem dicken brei einkochen lassen.
6
Nussfüllung: Butter mit Zucker und Vanillezucker unter rühren in einem Topf zerlassen. Gemahlene und gehackte Nüsse einrühren. falls es zu flüssig ist noch etwas reduzieren. Die Masse sollte streichfähig sein.
7
Marzipanfüllung: Marzipan mit der Butter und dem Zucker glattrühren. Eigelb und Mondamin unterrühren.
8
Den gegangenen Teig nochmal durchkneten und in 3 Teile teilen.
9
Diese ausrollen zu Langen Streifen und jeden mit einer anderen Füllung bestreichen. Nun von der langen Seite her aufrollen. Oben und unten zusammendrücken. Die drei Rollen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech zu einem Zopf flechten.
10
Die Stränge oben und unten leicht zusammendrücken und etwas umknicken.
11
Nun nochmals eine Stunde gehen lassen.
12
Zucker eigelb und etwas Salz verquirlen und den Zopf damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen.
13
Im auf 190 Grad vorgeheiztem Backofen ca 50-55 Minuten backen. Falls er zu schnell bräunt mit Alufolie etwas abdecken.
14
Ich bin nicht so ganz sicher was ich diesmal anderst gemacht habe aber er ist etwas aus der Form geraten was dem Geschmack aber nicht geschadet hat.

KOMMENTARE
Dreierlei gefüllter Zopf

Benutzerbild von susanpall
   susanpall
tolles Experiment...Zopf ist immer gut und jede Füllung sowieso.. super gelungen..LG Susanne
Benutzerbild von Monja62
   Monja62
hauptsache er schmeckt und das tut er bei den Zutaten garantiert...glg
   Raynolda
Das ist aber zauberhaft und lecker bestimmt was du gebacken hast 5***** Raynolda
Benutzerbild von hati
   hati
Hauptsache es schmeckt, die Füllungen sind genau nach meinem Geschmack. Lg
   h****2
Da hast du dir ja wieder so viel Arbeit gemacht mit den tollen Füllungen, stell ich mir unglaublich köstlich vor deinen Zopf!!! Und genauso sieht er auch aus, auch wenn er beim backen was auseinander gegangen ist... ich find ihn ausnehmend appetitlich, mir läuft schon alles im Munde zusammen ((O: GGLG Steffi

Um das Rezept "Dreierlei gefüllter Zopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung