Hefezöpfe -1x mit versteckten Rosinen -

leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 1 kg
Trockenhefe 2 PK
Zucker 100 g
Vanillinzucker 2 PK
Salz etwas
Eier 5
Eiweiß 1
Sahne - lauwarm - 0,5 Liter
Rosinen 100 g
Eigelb 1
Milch 2 EL
Hagelzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
71,5 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Mehl mit Hefe mischen .Zucker , Vannilinzucker ,Salz, Eier , Eiweiß ,lauwarme Sahne hinzufügen . Mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten , bis er sich vom Schüsselrand löst .

2.Den Teig an einem warmen Ort so lange gehen lasse bis er sich verdoppelt hat .Nochmals durchkneten .Den Teig halbieren .und jeweils 3 ca 40 cm lange Rollen formen .Die Rollen für den Rosinenzopf auswellen , Rosinen draufgeben und zur Rolle formen .So sind alle Rosinen innen , die äußeren werden immer hart vom Backen .

3.Die Rollen zu Zöpfen flechten und auf ein gefettetes Backblech legen .Eigelb mit Milch verquirlen und die Zöpfe damit bestreichen . Mit Hagelzucker bestreuen .Nochmals gehen lasse bis sie sich sichtbar vergrößert haben .

4.Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca 35 Minuten backen . Auskühlen lassen und gleich damit ab in den Gefrierschrank . So habe ich immer frischen Zopf im Hause .Mein Mann ißt das sehr gerne zum Frühstück mit Butter und leckerer Marmelade .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefezöpfe -1x mit versteckten Rosinen -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefezöpfe -1x mit versteckten Rosinen -“