Stollen - Papas Adventsüberraschung

Rezept: Stollen - Papas Adventsüberraschung
mein allererster Stollen, nach dem Butter-Weihnachtsstollenrezept von emi123, abgewandelt speziell für meinen Papa
34
mein allererster Stollen, nach dem Butter-Weihnachtsstollenrezept von emi123, abgewandelt speziell für meinen Papa
24
10839
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Mehl
375 ml
Milch lauwarm
21 gr.
Trockenhefe
120 gr.
Zucker
500 gr.
Butter
1 Prise
Salz
Zitronenabrieb
Orangenabrieb
2
Eier Freiland
250 gr.
Sultaninen
200 gr.
Mandeln gehackt
100 gr.
Orangeat
100 gr.
Zitronat (Sukkade)
Kardamom
Lebkuchengewürz
Zimt
150 ml
Strohrum
1 Päckchen
Vanillezucker
200 gr.
Marzipan Rohmasse
Amaretto
Zum bestreichen:
Puderzucker
150 gr.
Butter geschmolzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stollen - Papas Adventsüberraschung

Rum - Mandel - Törtchen
Mehr als Sieben auf einen Streich

ZUBEREITUNG
Stollen - Papas Adventsüberraschung

1
Rosinen, Mandeln, Orangeat, Zitronat und die Gewürze mit dem Rum mischen über Nacht durchziehen lassen. Am nächsten Tag abtropfen lassen. Alle anderen Zutaten außer Hefe und Milch auch am Abend rausstellen, damit alles die gleiche Temperatur hat.
2
Mehl, Salz, Vanillezucker, Zucker, Zitronen- und Orangenabrieb, und die Hefe mischen. Eine Mulde in die Mitte machen. Die Eier reinschlagen und die Butter in Stückchen drauf verteilen. Die warme Milch dazugeben und mit dem Mixer mit Knethaken gut durchkneten. Zum Schluß noch auf einem bemehlten Backbrett mit der Hand gut durchkneten. An einem zugfreien Ort gehen lassen bis der Teig sich sichtbar vergrößert hat. Je nach Zimmertemperatur 2-3 Stunden.
3
Marzipan mit etwas Amaretto verkneten.
4
Teig wenn er gegangen ist kräftig durchkneten, ausrollen und mit der Rosinenmischung belegen. Kurz und kräftig diese in den Teig kneten. Teig halbieren und zu zwei Laiben formen. Diese an einer Seite etwas abflachen so das man eine Marzipanrolle einlegen kann(siehe Fotos).Dann den dicken Teil über die Marzipanrolle schlagen.
5
Die zwei Laibe auf ein mit Backalufolie ausgelegtes Blech legen und nochmals 2-3 Stunden gehen lassen.
6
Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Stollen ca 1Stunde backen.
7
Mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben, wenn der eingezogen ist Vorgang noch 1-2 mal wiederholen. Wenn er abgekühlt ist noch Puderzucker drüberstreuen und wenn er ganz kalt ist gut in Alufolie verpacke und vor dem Anschneiden 14 Tage ruhen lassen.
8
Bilder vom Anschnitt gibt´s leider nicht da er ja noch lagern muß
9
Jetzt sind endlich die Bilder da..................

KOMMENTARE
Stollen - Papas Adventsüberraschung

Benutzerbild von hernchen
   hernchen
mein gott wie doch die zeit vergeht...mir ist´s als sei es erst "gestern" her, daß ich den stollen backte....dir für dein rezept 5* lb.gr.roswitha
HILF-
REICH!
   suse0607
Den werde ich in diesem Jahr mal probieren!!! Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Danke für das tolle Rezept!!! Und natürlich gibts dafür ***** :D LG Suse
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
sehr lecker , daran hab ich mich noch nicht getraut, sieht sehr gut aus , 5* vlg birgit
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das will ich dieses Jahr auch mal versuchen ***** ;o)
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Toller Stollen.............Mit lauter leckeren Sachen drin.................Mag ich...................GLVG.

Um das Rezept "Stollen - Papas Adventsüberraschung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung