Stollen - Stollen die 3.

Rezept: Stollen - Stollen die 3.
heute ein Versuch mit Datteln Feigen Aprikosen und Rosinen
20
heute ein Versuch mit Datteln Feigen Aprikosen und Rosinen
21
3179
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Mehl
20 gr.
Trockenhefe
3 gr.
Salz
180 gr.
Zucker
2
Eier Freiland
375 ml
Milch warm
500 gr.
Butter
3 Päckchen
Vanillezucker
250 gr.
Nüsse gehackt ;Mandeln, Pecannuss, Walnuss
300 gr.
Rosinen
200 gr.
Datteln entsteint, gehackt
200 gr.
Softfeigen gehackt
100 gr.
Softaprikosen gehackt
200 ml
Rum
200 gr.
Marzipan Rohmasse kleingeschnitten
Kardamom
Lebkuchengewürz
Zimt
Zitronen- und Orangenabrieb
AUßERDEM zum bestreichen:
250 gr.
Puderzucker
250 gr.
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stollen - Stollen die 3.

ZUBEREITUNG
Stollen - Stollen die 3.

1
Nüsse, Rosinen, Dattelen,Feigen, Aprikosen und Marzipan mit den Gewürzen und dem Rum mischen über Nacht ziehen lassen.
2
Mehl mit der Hefe,Salz, Zucker, Vanillezucker, Zitronen- und Orangenabrieb mischen. Eine Mulde in die Mitte machen und 2 Eier reinschlagen. Die Butter in Stückchen drum herum geben. Die Milch dazu geben und alles sehr gut verkneten. Zugedeckt 3 Stunden gehen lassen.
3
Teig durchkneten und dann die Früchtemischung drunter kneten. Zwei Stollen formen und nochmals 3 Stunden zugedeckt gehen lassen.
4
Im auf 180 Grad vorgeheiztem Backofen ca 1 Stunde backen. Butter schmelzen und sobalde der Stollenaus dem Ofen kommt mit der Butter bestreichen und mit Puderzuckerbestäuben.
5
Wenn er komplett ausgekühlt ist in Alufolie wickeln und 14 Tage ruhen lassen.
6
Ich hab in heute mal Ausnahmsweise gleich angeschnitten weil mein Mann in unbedingt probieren wollte.

KOMMENTARE
Stollen - Stollen die 3.

   maryon
Dieser Stollen ist im wahrsten Sinne des Wortes für mich ein himmlisches Geschenk. Ich habe dieses Rezept vor einigen Tagen entdeckt und vor 3 Tagen das Stollen-Backen danach vorgenommen. Ich habe nur einen kleines Backöf`chen und so formte ich 4 kleine Stollen. Die Backzeit von 30 Minuten reichte nun aus. Gestern nun ging an einen in Alufolie verpackten Stollen zum naschen. Der Stollen - mein Trockenfrüchte-Stollen, so nenne ich ihn, ist so fein im Geschmack, das Worte nicht wirklich auszudrücken vermögen, was meine Sinne und der Gaumen empfunden und geschmeckt haben. Da ich nun 4 Stollen aus dem Rezept gebacken habe, bekommen meine Söhne und ihre Familien je einen Stollen zum Advent geschenkt. Und weil ich in einem Wohnprojekt lebe, backe ich morgen noch einmal nach Deinem Stollen-Rezept noch kleinere Stollen, so dass ich jedem Mitbewohner zum 4. Advent = Weihnachten ein himmlisches Geschenk machen will. Danke. Danke. Danke.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von LasVegas
   LasVegas
kann deinen mann verstehen, haette auch nicht warten wollen und war natuerlich sowieso nur ein qualitaetscheck :))) ....... toller stollen ... 5 stars und GLG
HILF-
REICH!
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Stollen selbst gebacken kenne ich noch aus meiner Kindheit. Waren mindest 1 Meter lang.Würden morgens um 6.00 Uhr beim Bäcker, nachdem das Brot aus dem Ofen gekommen ist, abgebacken. Wurden dann mindestens vier Wochen und Leinen gelagert und anschließend mit Puderzucker bestreut. Liebe diesen tollen Hefeteig.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von melanigehorse0
   melanigehorse0
Dein Stollen sieht doch klasse aus... und schmeckt auch bestimmt so.... Bei mir steht Stollenbacken am Montag an... traditionell am 01.11. LG Gabriele
HILF-
REICH!
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das klingt toll ***** ;o)

Um das Rezept "Stollen - Stollen die 3." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung