Gefüllte Limonaden-Muffins

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 36 Personen
Eier 5
Zucker 2 Tassen
Mehl 4 Tassen
Öl 2 Tassen
Backpulver 1 Päckchen
Orangenlimonade z.B Fanta 1 Tasse
Erdbeermarmelade ohne Stücke 1 Glas

Zubereitung

1.Ich habe 3 Muffinblech genommen ( a12 St.) und in jeder Mulde ein Muffin-Papierchen gesetzt. Wer keine Muffinbleche hat, nimmt pro Muffin 2 ineinander gesteckte Muffin-Papierchen

2.Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Dann das Öl dazugeben und wieder alles verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Ei-Zucker-Öl-Masse heben. Zum Schluß die Limo dazu und alles zu einem glatten Teig verrühren.

3.Nun in jede Muffinmulde 1 El Teig geben. Dann jeweils 1 Tl. Marmelade in die Mitte vom Teig setzten und mit einem El Teig bedecken. Die Muffins in den Backofen schieben und ca. 20 Min backen.Evtl. Stäbchenprobe machen.

4.Die fertigen Muffins abkühlen lassen und Dekorieren. Entweder mit Zuckerguß oder einfach nur mit Puderzucker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Limonaden-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Limonaden-Muffins“