Knoblauch-Croutons

10 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Brötchen vom Vortag 1
Markenbutter 20 g
Knoblauchzehe gehackt 0,5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Das Brötchen in gleichmäßige Würfelchen schneiden (etwa 1x1cm). Es geht auch mit Toastbrot oder Weissbrot.

2.Die Butter in einer beschichteten Pfanne ausbraten - und wenn sie beginnt, Farbe zu nehmen, die Brötchenwürfel zugeben und bei Mittelhitze unter ständigem Wenden braten, bis sie appetitlich goldbraun geworden sind. Das geht sehr schnell.

3.Nun kommt noch für ein paar Sekunden (weiter Wenden) die sehr fein gehackte halbe Knoblauchzehe dazu.

4.Die knusprigen Croutons auf einen kalten großen Teller schütten und auskühlen. Man kann zum Braten auch Kräuter oder Gewürze nehmen, ganz nach Lust und Laune.

5.Ich bewahre meine Croutons in verschlossenen Schraubdeckel-Gläsern auf - so halten sie sich recht lange und ich habe sie immer schnell parat - z.B. für Salate oder auch mal für ein Creme-Süppchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch-Croutons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch-Croutons“