Marinierte Schweinemedaillons im Sesammantel an Erdnußsoße

1 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
---Für das Fleisch--- etwas
Schweinelende 400 g
Dijon Senf 3 El
Curry 1 El
Pfeffer etwas
Sesam etwas
Olivenöl zum braten etwas
---Für die Marinade--- etwas
Macadamia-Chili-Öl etwas
Sojasauce etwas
Teriyaki Sauce etwas
Worcestersoße etwas
Pfeffer etwas
rote Zwiebel 1
Ackerknoblauch 1
Ingwer 5 Scheiben
---Für die Soße--- etwas
Marinade etwas
Erdnussbutter 1 El
Sahne 200 ml
gehackte Erdnüsse 1 Handvoll
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

1.Am Tag zuvor : Knoblauch und Zwiebel schälen, Ingwer waschen und alles in Scheiben schneiden. Öl, Pfeffer und einige Spritzer von jeder Sauce verrühren und mit den o.g. Zutaten mischen. Sollte es zu wenig erscheinen, kann man auch noch einen Schuß Weißwein dazugeben.

2.Die Lende parieren, das heißt, sie von Fett, Sehnen und der Silberhaut befreien, und in ca. 3 cm dicke Medaillons schneiden. In die Marinade einlegen und kühl stellen. Das Fleisch immer mal wieder bewegen.

3.Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und pfeffern. Senf und Curry verrühren, das Fleisch damit bestreichen und es in Sesam wälzen. In etwas Olivenöl, nicht zu heiß, 5-6 Min. goldbraun braten. Danach etwas ruhen lassen.

4.Die Marinade durchsieben, Knoblauch und Ingwer herauslesen und die Zwiebel gut abtropfen lassen. In einem "trockenen" Topf die Zwiebel etwas anrösten, mit der Marinade ablöschen und das ganze einreduzieren lassen. Jetzt die Erdnussbutter hineingeben, schmelzen lassen und die Sahne angießen. Bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen und abschmecken. Ein nachwürzen ist vermutlich nicht nötig.

5.Das Fleisch auf einem Soßenspiegel anrichten, ein paar gehackte Erdnüsse darüberstreuen und mit Reis servieren. Laßt es euch schmecken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Schweinemedaillons im Sesammantel an Erdnußsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Schweinemedaillons im Sesammantel an Erdnußsoße“