Überbackene Cannelloni

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Karotte 1
Olivenöl 3 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Faschiertes 500 g
Tomatenmark 2 TL
Eigelb 2
Cannelloni 250 g
Butter 2 EL
Mehl 1 EL
Milch 250 ml
Parmesan 80 g
Tomaten passiert 350 g
ger. Käse 60 g

Zubereitung

Dür die Füllung Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Karotte waschen, schälen, fein würfeln. Zwiebel im Öl glasig dünsten. Knoblauch und Karotte kurz mitdünsten. Faschiertes dazugeben und bei starker Hitze unter Rühren krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Paprikapulver würzen. Tomatenmark mit 100 ml Wasser verrühren und zufügen. Die Füllung abkühlen lassen. Eigelb untermengen. Die Masse in die Cannelloni füllen, in eine gefettete Form setzen. Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Für die Soße 1 EL Butter zerlassen, Mehl einrühren, anschwitzen,die Milch einrühren. 10 min. köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, Hälfte des Parmesans einrühren. Passierte Tomaten ebenfalls würzen, über die Cannelloni verteilen. Soße darübergießen, mit Käse bestreuen. Übrige Butter in Flöckchen daraufsetzen. Im Ofen ca. 30 min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Cannelloni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Cannelloni“