Quitten-Apfel-Gelee

45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Quitte 1 kg
Äpfel 500 gr.
Gelierzucker 1 kg
Zimtstangen 2 Stk.

Zubereitung

1.VORBEREITUNG: Die Quitten mit einem Tuch abreiben und waschen.Stiel entfernen und mit den Schalen und Kerngehäusen in Stücke schneiden.Die Äpfel waschen, Stiel entfernen und ebenfalls mit Schalen und Kerngehäusen in Stücke schneiden.Quitten- und Apfelstücke mit den Zimtstangen in einem

2.Topf mit Wasser bedeckt weich kochen.Das Ganze durch ein Sieb gießen, den Saft auffangen ( ergibt eine Flüssigkeitsmenge von 1 Liter ).

3.Zubereitung: Den kalten Quittensaft mit Gelierzucker und Zimtstangen in einem Topf vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen.Das Ganze 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, den aufsteigenden Schaum abschöpfen und die Zimtstangen entfernen.

4.Den Gelee nach der Gelierprobe zügig in heiß ausgespülte Gläser füllen und diese sofort verschließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quitten-Apfel-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quitten-Apfel-Gelee“