Fruchtiger Lachstatar-Salat

45 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet 125 Gramm
Apfel säuerlich 0,25
Lauchzwiebel frisch 1
Salatgurke 80 Gramm
Orangenzesten 0,5 TL
Dill frisch 0,5 TL
Mangosaft 2 EL
Weißweinessig 1 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Focaccia 1
Knoblauchzehe 0,5 kl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

1.Das Lachsfilet, Apfel(geschält) und Gurke(geschält,ausgekratzt) in etwa gleich große,feine Würfel schneiden.

2.Die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden und Knobi, Dill fein hacken.

3.Die Orangenzesten reißen und nochmal mit einem Messer klein schneiden.

4.Alles gut mischen, mit Essig und Saft verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.Etwa 30min. im Kühlschrank ziehen laasen.

5.Focaccia in 2cm dicke Streifen schneiden,im Ofen aufbacken und mit dem Tatar-Salat(hier in Avocado-Hälfte) auf einem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Lachstatar-Salat“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Lachstatar-Salat“