Spanferkelkeule in Rotwein gegart

2 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Spanferkelkeule 2 kg
Gemüsezwiebeln 6 große
Rosmarin frisch 2 zweige
Thymian trocken 2 TL
Salz, Pfeffer etwas
Rotwein trocken 0,25 l
Fleischbrühe 0,5 l

Zubereitung

1.Keule einschneiden und kräftig mit Thymian, Salz und Pfeffer einreiben.

2.Schmalz in einen Bräter geben und die Keule kurz von beiden Seiten kräftig anbraten. Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

3.Die Zwiebeln schälen und in grobe viertel schneiden. Zwiebeln und Rosmarin um die Keule verteilen. Mit Rotwein ablöschen und kurz einreduzieren lassen.

4.Die Brühe zugeben und den Bräter für 1,5 Std. in den Ofen geben. Das Fleisch ab und zu mit Flüssigkeit übergiessen. Damit die Schwarte schöööön kross wird empfehle ich die Keule nicht zu wenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkelkeule in Rotwein gegart“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkelkeule in Rotwein gegart“