Bohnen untereinander

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiße Bohnen getrocknet 250 g
Sauerkraut 500 g
Kartoffeln mehlig kochend 1 kg
geräucherten fetten Speck, ca. 0,5 cm dick 1 Scheibe
Lorbeerblatt 1
Pimentkörner 5
Kümmel etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kassler 800 g

Zubereitung

1.Weiße Bohnen waschen und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser garkochen. Hierbei das Kassler mitkochen.

2.Kartoffeln schälen, kleinschneiden und in Salzwasser garkochen. Sauerkraut mit Piment, Kümmel und Lorbeerblatt in 0,1 l Wasser garkochen.

3.Kartoffeln mit einem Teil des Kochwassers stampfen. Kartoffeln, Bohnen und Sauerkraut zusammen mischen. Vorher Lorbeerblatt und Pimentkörner entfernen. Kassler in 2 x 2 cm große Würfel schneiden.

4.Geräucherten Speck in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne auslassen. Zum Schluß über den Eintopf geben und untermischen. Jetzt noch mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken.

5.Bitte aufpassen, das spritzt manchmal ganz schön. Auf dem Foto habe ich nur das ausgelassene Fett und nicht die Grieben untergemischt, da hier bei mir die Meinung über deren Schmackhaftigkeit sehr unterschiedlich ist :-)) Die Grieben habe ich dann bei meiner Portion obenauf gestreut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnen untereinander“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnen untereinander“