Chicoreeschiffchen

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
große Chircoree 1
hartgekochtes Ei 1
glatte Petersilie 1 Bund
Ricotta 250 gr.
Lachsfilet 125 gr.
Gewürze: Salz, Pfeffer, Maggi, Kräuterstreuwürze, Chilipulver,Knobipulver etwas
kleiner Schuß Sahne etwas

Zubereitung

1.Von der Chicoree die einzelnen Blätter abschneiden und waschen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

2.Das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Öl rosa braten.

3.Die Petersilie kleinhacken und zusammen mit dem Ricotta und o.g. Gewürzen sowie einem kleinen Schuß Sahne verrühren.

4.Den fertig gebratenen Lachs in ganz kleine Stücke oder Würfel schneiden und zu der Masse geben.

5.Das hartgekochte Ei pellen und auch in kleine Würfel schneiden und zum Schluß dazugeben und sanft alles miteinander vermengen.

6.Die Masse mit einem kleinen Löffel auf den vorderen Teil der Chicoree platzieren, damit man sie auch mit den Fingern essen könnte, wenn man will.

7.Habe pro Person 4 Schiffchen mit dieser Masse herausbekommen.

8.Eignet sich ganz toll als Fingerfood oder auch als Vorspeise, Zwischengericht oder auch zu einem festlichen Anlaß, sehr lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicoreeschiffchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicoreeschiffchen“