Hähnchen unter der Knusper-Haube

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 400 g
Olivenöl, z.B. Bertolli 2 EL
Zwiebeln 2 rote
Knoblauchzehe 1
Knorr Fix für Hackbällchen Nudel-Auflauf 1 Beutel
weiße Bohnen 300 g
Pizza-Teig, z.B. Mondamin-Pizza-Teig 1
Eigelb 1

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilet würfeln und im heißen Olivenöl anbraten. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden, zufügen und mitbraten. Knoblauchzehe schälen und dazupressen.

2.700 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt Fix für Hackbällchen Nudel-Auflauf einrühren und aufkochen. Bohnen abgießen, zufügen und ca. 2 Minuten mitgaren. Fleisch und Sauce auf 3 ofenfeste Schalen verteilen.

3.Den Beutelinhalt Pizza-Teig mit 125 ml lauwarmes Wasserr verkneten und den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen. 3 große Teigkreise ausstechen.

4.Die Ränder der Schalen mit Eigelb bestreichen, die Teigkreise darauf legen und andrücken. Deckel mit restlichem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad) ca. 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen unter der Knusper-Haube“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen unter der Knusper-Haube“