Oma's Schweinerollbraten

Rezept: Oma's Schweinerollbraten
Lecker!!!
15
Lecker!!!
03:30
11
22898
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schweinerollbraten
1 Pk.
Suppengrün
3 Stk.
Zwiebeln
250 ml
Rotwein trocken
1 EL
Tomatenmark
1 Stk.
Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer, Paprika, Öl zum anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Oma's Schweinerollbraten

Eiermosch

ZUBEREITUNG
Oma's Schweinerollbraten

1
Das Fleisch mit Pfeffer, Salz und Paprika einreiben. Das Suppen grün und die Zwiebeln putzen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch kräftig rundherum anbraten, herausnehmen und in dem Topf das Tomatenmark einrühren und mit dem Gemüse etwas anschmurgeln.
2
Mit dem Rotwein ablöschen, das Fleisch wieder dazugeben und im geschlossenem Topf ca. 90 Min. leicht vor sich herköcheln lassen. Öfters die Flüssigkeit kontrollieren und evtl. auffüllen.
3
Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Mit einem Pürierstab den Kochsud pürieren, andicken und evtl. nochmals abschmecken und über das in Scheiben geschnittene Fleisch geben. Ich hatte letzt Knödel und Feldsalat dazu...
4
...leider hab ich da vor lauter Hunger und gierigen Mitesser vergessen, ein Foto von dem fertigen Gericht auf dem Teller zu machen. Wird nachgereicht.

KOMMENTARE
Oma's Schweinerollbraten

   mischa133
Super lecker...vielen Dank
Benutzerbild von margit99
   margit99
Danke, habe ich gesucht und probiere es nachher aus! 5*
Benutzerbild von margit99
   margit99
Danke, habe ich gesucht und probiere es nachher aus! 5*
Benutzerbild von Bassmann
   Bassmann
Ohhh ja... Omas Rezepte sind halt doch die besten!!! 5* für Dich!!
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Das ist der richtige Sonntagsbraten LG Susanne

Um das Rezept "Oma's Schweinerollbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung