Auberginen und Minze

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Auberginen frisch 2 Stk.
Petersilie glatt 1 Bund
Minze frisch 1 Bund
Kräuteressig 3 EL
Olivenöl 8 EL
Knoblauchzehen 1 Stk.
Meersalz etwas
Pfeffer schwarz etwas

Zubereitung

1.Die Auberginen (möglichst die runde violette Sorte aus Italien) längst in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Petersilienblätter und die Minzenblätter ( kleine Hand voll) abzupfen und in feine Streifen schneiden.

2.Eine Grillpfanne kräftig erhitzen und die Auberginenscheiben nebeneinander in die Pfanne legen. Wenn sie auf beiden Seiten schön gebräunt sind, in eine Schüssel füllen. Währenddessen in einer anderen schüssel 8 EL Olivenöl und 3 EL Essig mit der Petersilie, der Minze und dem Knoblauch vermischen. Das Dressing mit Salz und Pfeffer vermischen.

3.Wenn alle Auberginen gegrillt sind, die Scheiben in das dressing geben, durchmischen, nochmals abschmecken und auf einfachen Bruschetten verteilen. Gut ausdrücken, so dass die köstlichen Aromen schön ins Brot eindringen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen und Minze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen und Minze“