Wirsing-Hack-Quiche

leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 175 g
Backpulver 1 TL
Butter 100 g
Magerquark 125 g
Salz 0,5 TL
Wirsingkohl frisch 200 g
Hackfleisch gemischt 500 g
Kümmel 0,5 TL
Zwiebel 1
Eier 3
Frischkäse 200 g
Milch 150 ml
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl, Backpulver, Butter Quark und Salz einen Mürbeteig kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kaltstellen.

2.In der Zwischenzeit die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in etwas heißem Fett andünsten. Das Hackfleisch zugeben und kross anbraten.

3.Den Wirsing in kleine Stücke oder Streifen schneiden und zum Hackfleisch geben und 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze mitgaren. Mit Salz und Pfeffer und dem Kümmel kräftig abschmecken.

4.Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen.

5.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete Quicheform geben. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und nochmals 10 Minuten kalt stellen.

6.Die Eier mit dem Frischkäse und der Milch verrühren .

7.Die Hackmasse auf dem Teigboden verteilen und mit der Eiermischung übergießen.

8.Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.

9.Kann kalt oder warm gegessen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Hack-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Hack-Quiche“